Schön, dass wir uns kennenlernen!
Ich bin freiberufliche Diplom Kommunikationsdesignerin mit über 20 Jahren Berufserfahrung aus Solingen.
Mein Arbeitsschwerpunkt liegt auf der ganzheitlichen, strategischen und gestalterischen Markenentwicklung sowie der Markenführung und -beratung. Das heißt, ich helfe kleinen und mittelständischen Unternehmen dabei, sich als starke Marke zu positionieren und am Markt zu etablieren.
In den meisten Fällen handelt es sich bei Erstaufträgen um Redesigns und Ausbau einer bestehenden Marke. In nahezu allen Fällen entwickelt sich daraus eine langjährige und partnerschaftliche Zusammenarbeit, in der ich mit meinen Kundinnen und Kunden auch die Medien für die relevanten Kanäle der Markenkommunikation entwickle.
Im Portfolio sehen Sie einige meiner Lieblingsarbeiten, die in den vergangenen Jahren entstanden sind.
Arbeitsschwerpunkte
Design Thinking
strategische Markenentwicklung
Markenführung und -beratung
Konzeption und integriertes Kommunikationsdesign
Werdegang
2009 – heute
selbstständig mit eigenem Kundenstamm
2010 – 2014
Dozentin für Multimedia & Design, FOM Hochschule für Ökonomie & Management
2009
Teilhaberin, ZOCKOLLKLEFFNER Markenstrategie und Design, Köln
2008 – 2009
Art Director, Flöz Industriedesign, Essen
2007 – 2008
Junior Copywriter, BBDO Düsseldorf
1999 – 2007
Freelance Graphic Designer für diverse Agenturen und Designbüros
2000 – 2006
Studium Kommunikationsdesign (Diplom), Universität Duisburg-Essen
Hinweis auf die Künstlersozialabgabe
„Seit dem Inkrafttreten des KSVG (01.01.1983) ist praktisch für jede Inanspruchnahme künstlerischer oder publizistischer Leistungen durch einen Verwerter eine Sozialabgabe (KSA) zu zahlen! (…) Für selbständige Künstler/Publizisten ist die Künstlersozialabgabe an die Künstlersozialkasse (KSK) zu zahlen. Bemessungsgrundlage der Künstlersozialabgabe sind alle in einem Kalenderjahr an selbständige Künstler und Publizisten gezahlten Entgelte. Unternehmer, die Leistungen selbständiger Künstler/Publizisten in Anspruch nehmen, müssen an dem gesetzlich geregelten Meldeverfahren teilnehmen.”
Der Prozentsatz für die Künstlersozialabgabe liegt aktuell bei 4,2%.
Bitte fragen Sie hierzu auch Ihr steuerberatendes Partnerunternehmen oder schauen Sie für erste Informationen auf die Seiten der Künstlersozialkasse.
Back to Top